Die SiegerInnen des Ultracups 2004:

Für die nachstehenden Wertungen wurden nur Leistungen berücksichtigt, die unter Lauftermine zu Beginn des Jahres 2004 gelistet wurden. Für die Auswertungen wurden die Ergebnisse aus den veröffentlichten Ergebnislisten der Veranstalter herangezogen. Dabei wird unterstellt, das die Leistungen auch tatsächlich so erbracht wurden. Die Ergebnisse werden auch gewertet, wenn Sie nicht nationalen oder internationalen Bestenlisten entsprechen und sind bis einschl. 30.01.2005 als vorläufig anzusehen. Sollten bis dahin keine schriftlichen Einwände erfolgt sein, die eine Korrektur nachweislich begründen, gilt das Ergebnis als offiziell. In der 1. Februar-Woche 2005 werden dann alle SiegerInnen schriftlich benachrichtigt. Die Preise werden schließlich am Samstag, den 26. Februar 2005 persönlich überreicht (Siegerehrung) oder auf den Postweg gebracht.    Ausschreibung Ultracup 2004

Ultracupwertung 2004 (Ges. km aller 12h/24h/48h-Läufe) -Frauen-

1. Bullig Conny LG Nord Berlin GER 1959 203,544 km 24h-Klopein
Bullig Conny LG Nord Berlin GER 1959 102,656 km 12h-Fellbach
Bullig Cornelia LG Nord Berlin GER 1959 333,762 km 48h-Köln
  Bullig Conny LG Nord Berlin GER 1959  115,224 km 12h-Den Haag 755,186 km
2. Pawzik Heike LG Nord Berlin GER 1963 181,5355 km 24h-Reichenbach
Pawzik Heike LG Nord Berlin GER 1963 191,748 km 24h-Hamburg
Pawzik Heike LG Nord Berlin GER 1963 284,262 km 48h-Köln 657,546 km
3. Drescher Anke SSC Hanau-Rodenbach GER 1967 201,666 km 24h-Hamburg
Drescher Anke SSC Hanau-Rodenbach GER 1967 126,000 km 12h-Köln
Drescher Anke SSC Hanau-Rodenbach GER 1967 122,665 km 12h-Fellbach
Drescher Anke SSC Hanau Rodenbach GER 1967 123,615 km 12h-Brühl 573,946 km

Ultracupwertung 2004 (Ges. km aller 12h/24h/48h-Läufe) -Männer-

1. Ludwig Manfred DJK Korschenbroich GER 1940 111,616 km 12h-Köln
Ludwig Manfred Kleinenbroich GER 1940 192,2360 km 24h-Reichenbach
Ludwig Manfred DJK Kleinenbroich GER 1940 183,060 km 24h-Basel
Ludwig Manfred GER 1940 301,702 km 48h-Köln 788,614 km
2. Nicklaus Ulrich KLB 2000 GER 1956 107,380 km 12h-Köln
Nicklaus Ulrich KLB 2000 GER 1956 165,1522 km 24h-Reichenbach
Nicklaus Ulrich KLB2000 GER 1956 161,4378 km 24h-Apeldoorn
  Nicklaus Ulrich KLB 2000 GER 1956 300,714 km 48h-Köln 734,684 km
3. Graf Karl VFB Alemania Pfalzdorf GER 1950 134,700 km 12h-Köln
Graf Karl VFB Alemania Pfalzdorf GER 1950 242,3881 km 24h-Apeldoorn
  Graf Karl VFB Alemania Pfalzdorf GER 1950 226,422 km 24h-Köln 603,510 km

Große Kombinationswertung (Beste 12h/24h/48h-Läufe) 2004 -Frauen-

1. Bullig Conny LG Nord Berlin GER 1959  115,224 km 12h-Den Haag
Bullig Conny LG Nord Berlin GER 1959 203,544 km 24h-Klopein
Bullig Cornelia GER 1959 333,762 km 48h-Köln 652,530 km
2. Pawzik Heike LG Nord Berlin GER 1963 191,748 km 24h-Hamburg
Pawzik Heike GER 1963 284,262 km 48h-Köln 476,010 km
3. Hausmann Martina LG Würzburg GER 1960 90,329 km 12h-Köln
Hausmann Martina GER 1960 306,183 km 48h-Brno 396,512 km

Große Kombinationswertung (Beste 12h/24h/48h-Läufe) 2004 -Männer-

1 Ludwig Manfred DJK Korschenbroich GER 1940 111,616 km 12h-Köln
  Ludwig Manfred Kleinenbroich GER 1940 192,2360 km 24h-Reichenbach
  Ludwig Manfred Kleinenbroich GER 1940 301,702 km 48h-Köln 605,554 km
2 Nicklaus Ulrich KLB2000 GER 1956 107,380 km 12h-Köln
  Nicklaus Ulrich KLB 2000 GER 1956 165,152 km 24h-Reichenbach
  Nicklaus Ulrich KLB2000 GER 1956 300,714 km 48h-Köln 573,246 km
3. Peel Michael SCMT AUT 1966 228,964 km 24h-Klopein
  Peel Michael SCMT AUT 1966 325,652 km 48h-Brno 554,616 km

Kleine Kombinationswertung (Beste 12h/24h-Läufe) 2004 -Frauen-

1. Schlegel Ilona Melpomene Bonn e.V. GER 1966 202,721 km 24h-Hamburg
Schlegel Ilona Melpomene Bonn e.V. GER 1966 129,642 km 12h-Köln 332,363 km
2. Drescher Anke SSC Hanau-Rodenbach GER 1967 201,666 km 24h-Hamburg
Drescher Anke SSC Hanau-Rodenbach GER 1967 126,000 km 12h-Köln 327,666 km
3. Braun Marion SV Germ. Eicherscheid GER 1957 200,136 km 24h-Hamburg
Braun Marion SV Germ. Eicherscheid GER 1957 123,660 km 12h-Köln 323,796 km

Kleine Kombinationswertung (Beste 12h/24h-Läufe) 2004 -Männer-

1. Graf Karl VFB Alemania Pfalzdorf GER 1950 134,700 km 12h-Köln
Graf Karl Deutschland GER 1950 242,388 km 24h-Apeldoorn 377,088 km
2. Dutz Sigurd Ultra Sport Marburg GER 1952 236,588 km 24h-Hamburg
Dutz Sigurd Ultrasport Marburg GER 1952 136,099 km 12h-Schw_Gmünd 372,687 km
3. Mücke Dietmar SG Katek Grassau GER 1962 203,499 km 24h-Hamburg
Mücke Dietmar SG Katek Grassau GER 1962 124,965 km 12h-Fellbach 328,464 km